SoftBank-Backed Rappi Hit by Cuts, Trade-Secret Theft Claims

Gefährliches Outsourcing! Ich meinem Unternehmen entwickeln wir unsere Software ROBOTIC GRC|365. Diese wird im Bereich Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG) nach höchsten Sicherheitskriterien eingesetzt. Regelmäßig erreichen mich hier Angebote, um unsere Entwicklung in das osteuropäische Ausland auszulagern. In Länder mit einem extrem hohen Korruptionsindex, wo sich eine Prozessführung extrem spannend gestaltet. Sobald ich darauf hinweise, dass es trotz „billiger“ aus Sicherheitsgründen nicht sein darf, erhalte ich fast schon beleidigende Sätze. Ich bin mir sicher, dass in diesem Fall auch die Klägerin NDAs unterzeichnet hat. Trotzdem hat es gegen den Diebstahl nichts geholfen! Die geografische Distanz und unterschiedliche Gesetze lassen einen leicht vergesslich werden. Jetzt bin ich neugierig, ob die Klägerin wirklich gerichtsfeste Beweise hat und vor allem, ob nach DTSA und wo verhandelt wird. Kritisch wird es aber nicht nur für die (vielleicht) bestohlene Partei. Auch der VC wird es um seine Investition in das beschuldigte Unternehmen bangen. Start-ups haben mit dem neuen Gesetz jetzt wirklich die Möglichkeit sich zu schützen www.GeschGehG.eu

https://lnkd.in/esmYj3Z

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.