Werden unsere Geschäftsgeheimnisse durch angemessene Maßnahmen geschützt?

Das ist künftig eine drängende Fragestellung in den Chefetagen der Unternehmen!

Wir freuen uns Ihnen ILPA vorzustellen! Mit dem von uns eigens dafür entworfenen ILPA-Programm unterstützen wir Unternehmen die erforderlichen Maßnahmen umzusetzen, damit sie im Bedarfsfall Ansprüche zum Schutz Ihres Know-hows durchsetzen können.

Die beiden heikelsten Punkte im GeschGehG sind die Klassifizierung von Geschäftsgeheimnissen nach Kritikalität und die genaue Identifizierung der Geschäftsgeheimnisträger. UPFRONT-FORENSIC fordert das GeschGehG damit Unternehmen später Ihre Ansprüche vor Gericht durchsetzen können!

Der Ausweg in 20 Minuten.

 

Mit unseren Dienstleistungen konzentrieren wir uns hier auf eine allumfassende Umsetzung. Die beinhält auch die notwendigen forensischen Beweise um unterschiedliche Interpretationen durch Sachverständige zu vermeiden.

Das bedeutet, dass unsere Mandanten auch Rohdaten bekommen, die den notwendigen Nachweis vor Gericht Stand halten. Aber gerade diese Details zeigen dann dem Gericht wie ernst es unser Klient mit dem Schutz seiner Geschäftsgeheimnisse meint.